Fragebogen

Sie erreichen uns Rund um die Uhr telefonisch unter:

07267/1472




für nur 30€ Jahresbeitrag!

Beitrittserklärung ansehen

 

Für die Darstellung benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diesen können Sie hier kostenlos herunterladen.

Partner

Jeden ersten Donnerstag
im Monat findet kostenlos
und unverbindlich eine Sprechstunde in unserem
Büro: (Dorfplatz 1 in Stebbach) von 8.00 - 12.00 Uhr statt.

Unser Leitbild

Wir bieten unsere Dienstleistungen für alle Menschen an, die hilfebedürftig sind. Dies umfasst die Altenpflege, Krankenpflege
und Behindertenpflege. Unser primäres Ziel ist das Wohlbefinden unserer Patienten.

  • Der Patient steht in seiner Einzigartigkeit als Mensch im Vordergrund unserer Arbeit.

Pflegeleitbild des Krankenpflege Gemmingen +Stebbach e.V.
vom 1. Mai 2015

Wir bieten unsere Dienstleistungen an für alle Menschen, die hilfebedürftig sind in der Alten-, Kranken- und Behindertenpflege. Unser primäres Ziel ist das Wohlbefinden unserer Patienten.

Jeden Menschen behandeln wir seinen individuellen Lebensgewohnheiten, Wünschen und Bedürfnissen entsprechend mit Würde und Respekt und versuchen diese nach Möglichkeit zu berücksichtigen.

Wir fördern weitgehend die eigenen Ressourcen des Einzelnen und
möchten damit deren Lebensqualität verbessern oder aber diese weitgehend erhalten. Außerdem möchten wir eine fördernde Atmosphäre unter Einbeziehung der Angehörigen schaffen und dadurch ein hohes Maß an Wohlbefinden und Unabhängigkeit erreichen.

Um eine vertraute Beziehung zwischen unseren Pflegekräften und der zu pflegenden Person zu ermöglichen, versuchen wir den Dienstplan so zu gestalten, dass ein ständiger Wechsel des Pflegepersonals vermieden wird.
Wir wahren die Schweigepflicht über die von uns zu pflegenden Personen.
Wir pflegen jeden Menschen unabhängig seiner Religion, Kultur oder sozialer Herkunft und beziehen diese bei unserem Handeln mit ein.

Wir arbeiten nur mit Fachkräften. Unsere Mitarbeiter werden ihren Aufgaben und den gesetzlich festgelegten Fort- und Weiterbildungsstunden entsprechend intern und extern regelmäßig aber teilweise auch individuell, angepasst an die jeweiligen Erkrankungen unserer Patienten, fortgebildet und sind dadurch stets auf dem neusten Stand der pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse und setzen diese in der Pflege fachgerecht um.

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Gesundheit und Arbeitszufriedenheit unseres Personals indem wir jederzeit für berufliche und persönliche Gespräche zur Verfügung stehen. Wir sind bemüht gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Arbeitszeit zu organisieren um unser Team zu stärken. Nur ein zufriedener Mitarbeiter ist ein guter Mitarbeiter. Durch regelmäßige Mitarbeitergespräche versuchen wir Konfliktsituationen rechtzeitig zu erkennen und ggf. entsprechende Maßnahmen zu treffen.

Im Verlauf der demographischen Entwicklung nimmt die Bedeutung der ambulanten häuslichen Pflege einen immer größeren Stellenwert ein. Ökonomisch gesehen ist die Versorgung der pflegebedürftigen Menschen in ihrem häuslichen Umfeld auch aus sozialpolitischer Sicht äußerst relevant und nützlich. Unser Leistungsspektrum sichert die Versorgung von Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft und Ernährung über eine 1 zu 1 Betreuung. Um die Pflege und Betreuung bestmöglich zu gestalten, fördern wir kooperative Zusammenarbeit aller beteiligten Berufsgruppen stets im Sinne des zu Pflegenden. Durch die Verknüpfung der verschiedenen Institutionen, die diese Bereiche abdecken ist die Versorgung der Patienten optimal gewährleistet.

Die enge Zusammenarbeit mit den Überleitungspflegekräften der Kliniken lässt uns einen reibungslosen Ablauf vom stationären zum ambulanten Bereich und umgekehrt sichern. Ein weiteres Ziel ist es auch die Patienten mit ihren Angehörigen hier mit einzubeziehen. Eine konstruktive Zusammenarbeit in allen Bereichen hilft uns den Patienten als ganzes zu betrachten.

Durch Kooperation mit dem Hospizdienst und anderen Einrichtungen, und einer Rufbereitschaft über 24 Stunden können wir eine Rundumversorgung gewährleisten und können auch in der letzten Phase des Lebens unsere Patienten begleiten und deren Angehörigen zur Seite stehen.

» zurück zum Seitenanfang